Homepage der Familie Treichel
aus der Stadt Eldagsen

Genealogie


      *

Der Grabstein von Johannes Ölers, * um 1605, + 06.07.1684
Dieser ist der z.Z. älteste bekannte Vorfahre meiner Ahnenlinie.
* Skizze des Steins von der Erklärungstafel im Döhrener Kirchturm

Da ich schon in meiner Schulzeit stark an Geschichte interessiert war, und mich auch mit der Geschichte Eldagsens beschäftige, ist es nur logische Konsequenz, dass man über die Philatelie zum Heimatbund schließlich zur Genealogie kommt. 
Seit dem Frühjahr 2005 versuche ich nun, mehr über meine Ahnen zu erfahren und habe in dieser Zeit schon große Fortschritte erzielt.

In dieser Rubrik werde ich versuchen, die Ergebnisse meiner Forschungen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Wer Fragen hat, Anmerkungen, Ergänzungen oder sonstiges ist herzlich aufgefordert, sich mit mir in Verbindung zu setzen. 

Ein besonderes Interesse bei meinen genealogischen Forschungen gilt dem Familiennamen Vandalewsky. Dieser Familienname meiner Mutter ist so selten, dass ich inzwischen weiß, dass sich sämtliche Vandalewskys auf einen Stammvater ableiten lassen. Ich hoffe, dass sich vielleicht einmal ein Vandalewsky-Namensträger auf diese Seiten verirrt und mit mir Kontakt aufnimmt, um meine Daten zu vervollständigen. Die Daten der Familie Vandalewsky sind in einer separaten Seite hier aufgeführt.

Auch meinem eigenen Familiennamen Treichel gilt freilich mein Augenmerk. Auch dazu gibt es zahlreiche Informationen, die sich hier finden lassen.

Um direkt zu der Ahnenlinie meines treichelschen Ur-Ahns Matthias Treichel zu kommen, klicke doch einfach hier.

nach Oben